Hagelschaden am Wohnmobil

Ihr Caravan in besten Händen!


Zerlegen und Aufkleber Entfernen

Im ersten Schritt werden alle Aufkleber entfernt. Um das ganze Lackieren zu können, müssen alle Fenster, Türen und klappen abmontiert werden sowie abgeklebt werden.

Abkleben, Vorbereiten

Sobald alle Aufkleber entfernt sind sowie alle Türrahmen und Abdeckungen mit Abdeckband versehen sind, kann es auch schon an die weiter Verarbeitug des Caravans gehen.

Schleifen

Um den Perfekt vorbereiteten Untergrund zu haben, wird der ganze Caravan geschliffen, gespachtelt und vor dem Lackieren nochmals geschliffen.

Spachteln

Komplett geschliffen geht es nun ans Spachteln, wichtig, beim Spachteln immer das richtige Mischungsverhältnis zu haben.

Sind alle Unebenheiten mit perfektem Mischungsverhältnis gespachtelt, muss dies noch komplett geschliffen werden, um eine perfekte Oberfläche zu bekommen.

Schleifen nach dem Spachteln

Um eine glatte, schöne und saubere Oberfläche zu erhalten, wird die gespachtelte Oberfläche komplett geschliffen. Um das ganze Schlussendlich zu verfeinern, wird die Seitenwand noch Füller gespritzt.

Anschließend wurde die komplette Seiten- sowie Rückwand lackiert, die Anbauteile wieder montiert und der Kunde kann sein Dellenfreies Fahrzeug wieder abholenn.

Wir bedanken uns bei unserem Kunden für den spannenden Auftrag und wünschen weiterhin gute Fahrt und viel Freude mit dem Fahrzeug!


Folge uns auch auf Instagram und Facebook.