Scheiben Reparatur am Caravandach

Ihr Caravan in besten Händen!

Bei Steinschlägen oder Ähnlichen sind wir genau ihr Ansprechpartner. Damit aber auch sie sehen, wie so eine Reparatur abläuft, haben wir ihnen die Möglichkeit, über unseren Blog das Ganze zu Verfolgen.

Die alte Scheibe wurde fachgerecht ausgetrennt und die Klebenaht abgeschoben. Nachdem die alte Klebenaht abgeschoben wurde und die Neue scheibe gereinigt und vorbereitet wurde, geht es im nächsten Schritt drum, die neue Klebenaht aufzubringen diese muss sauber und schön auf die Karosserie aufgetragen werden. Sollte diese Naht nicht richtig aufgetragen werden, kann es zu Undichtichkeiten kommen.

Die Klebenaht wird mit einer Akkukartuschenpresse aufgetragen. Um einen gleichmäßigen Ausfluss zuhaben. Nach dem Auftragen der Klebenaht ist es wichtig, das die Naht kontrolliert wird auf Stellen, die Undichttichkeiten mit sich bringen könnten.

Um die Scheibe schlussendlich in die Karosserie zu heben, verwenden wir spezielle Saugnäpfe. Diese haben eine extrem starke Saugkraft. Damit hinterher die Scheibe auch mittig sitzt und sauber passt, wird von außen sowie von ihnen alles genau kontrolliert.

Damit die Scheibe nicht mehr verrutscht, wird sie mit zwei Streifen panzer band fixiert, sobald der Kleber gezogen hat, werden unsere spuren natürlich noch entfernt und das Fahrzeug im vorderen Bereich gereinigt. Damit auch heute wieder ein zufriedener Kunde vom Hof fährt.

Rufen Sie uns direkt an!